Fotogalerie

Längster Forschertisch 2018

Insgesamt 24 FRÖBEL Kindergärten aus NRW trafen sich am 20.09.2018 (Weltkindertag) zum ersten "Längsten Forschertisch" bei schönstem Sonnenschein im Kölner Rheinpark direkt am Rhein. Auf über 50m Forschertisch am Stück hatten die Kinder im Alter von 2 bis 10 Jahren die Möglichkeit bei dieser öffentlichen Veranstaltung von 14 - 17 Uhr mit ihren Eltern und unseren Pädagogen zu den Themen Wasser, Luft, Magnetismus, Farben, Zauberschleim, Stromkreislauf, Murmeln zu experimentieren. An einigen Tischen konnten sie selber eigene Kühlakkus, Mehl, Brause und Boote herstellen und mit nach Hause zu nehmen. Das Angebot wurde durch die Teilnahme des Odysseums und dem Deutschen Museum Bonn abgerundet. Ein besonderes Highlight war der Besuch der zweiten Kölner Bürgermeisterin Frau Scho-Antwerpes. Sie schaute sich in aller Ruhe alle 26 Stände an und tauschte sich mit den Pädagogen über die Arbeit mit den Kindern in den einzelnen Kindergärten aus. In ihrer aktiven Zeit im Bundestag hat sie sich im besonderen Maße für die Ausweitung der MINT Fächer in den Schulen aber auch in den Kindergärten eingesetzt. Eigens für den längsten Forschertisch besuchte uns Frau Teich vom Haus der kleinen Forscher aus Berlin, um über die Aktion zu berichten. Die nachfolgenden Fotos wurden vom Haus der kleinen Forscher bereit gestellt. Rund um war es eine gelungene Veranstaltung, bei der die FRÖBEL Mitarbeiter ein Herzstück ihrer Arbeit in der Öffentlichkeit präsentieren konnten.